- Grossbrand - Verbrühungen - 1 verletzter FA

(jk) Jackson (USA): Am 9. September 2020 um 16:20 Uhr wurde die Feuerwehr Jackson zu einem Grossbrand eines Industriegebäudes alarmiert. Ein junger Feuerwehrmann erlitt während den Löscharbeiten Verbrennungen ersten und zweiten Grades an den Oberarmen. Nachforschungen ergaben dass der Feuerwehrmann stark schwitzte und der Schweiss durch die grosse Hitze verdampfte. Dies führte dann zu den Verbrühungen. Der Feuerwehrmann wurde zur Kontrolle ins Krankenhaus gebracht, konnte dieses aber noch am gleichen Tag verlassen. Voraussichtlich würde er einige Wochen später wieder in den Schichtdienst zurückkehren können.

Quelle: Firehouse.com