- Großbrand - drei verletzte FA

(bl) Elterlein (SN). Großbrand einer Möbelfirma. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte steht eine 60 x 120 Meter große Halle in Vollbrand. Während die ersten Trupps mit der Brandbekämpfung beginnen, werden umgehend umliegende Feuerwehren nachalarmiert. Dann bricht das Dach der Halle ein. Etwa eine Stunde später kommt es plötzlich zu mehreren Explosionen. Ein Feuerwehrmann wird dabei leicht verletzt. Die Löscharbeiten werden für mehrere Minuten unterbrochen. Gleichzeitig versorgt der Rettungsdienst zwei weitere Kameraden mit Rauchgasintoxikationen.

Quelle: Feuerwehr-Magazin