Unfälle in Amerika im Jahr 2000

(2 verletzte FA)

Hinweis: in der Statistik sind auch Unfälle enthalten die bisher nicht veröffentlicht wurden. Daher kann es vorkommen, dass die Gesamtzahl der betroffenen FA die Summe der in den Berichten erwähnten übersteigt.


Januar 2000 - Wohnungsbrand mit Durchzündung - zwei verletzte FA

(ar) Lowell, Massachusetts (USA). Während eines Wohnungsbrandes mit starker Rauchentwicklung kommt es zu einer Rauchgasdurchzündung. Zwei Feuerwehrmänner befanden sich zu diesem Zeitpunkt im Flur des Obergeschosses. Durch ein Fenster konnten sich die beiden gerade noch retten. Glücklicherweise befand sich unterhalb des Fensters ein Vordach für den Hauseingang.

Videoaufnahme der Durchzündung (mpeg, 1,07 MB)

Die Schutzkleidung schützte die beiden, lediglich die Ohren schmerzten, da sie ihre Helme verloren.

Ein schnelleres auffinden des Brandherdes hätte die Durchzündung sicher verhindern können. Die Sichtverhältnisse und die ungewohnte Lage waren die Hauptfaktoren für diesen Unfall, aber es ist nie eine perfekte Situation. Das ist unser Job. Nutzt die Chancen.

Quelle: Tom Burns, Station Captain, Fire Dept. Lowell